SC Borea Dresden - FC Sachsen Leipzig 1:1

Ein Forum für die Sportbegeisterten des FC Sachsen Leipzig

SC Borea Dresden - FC Sachsen Leipzig 1:1

Beitragvon salech » 01.05.2011 11:09

Geschrieben von mdr.de
Samstag, 30. April 2011

Im Duell zwischen Borea Dresden und Sachsen Leipziger haben die Leutzscher einen wichtigen Punkt ergattert. Für die Dresdner war das 1:1 eigentlich zu wenig, während sich die Gäste förmlich in letzter Sekunde den Zähler sicherten.
Es war das Spiel der frühen bzw. späten Tore. Die Dresdener legten einen Traumstart hin und gingen bereits in der zweiten Minute in Führung. Die Sachsen-Abwehr war noch nicht auf dem Posten, sodass Mattern nach Freistoß von Naumann einköpfen konnte. Danach lieferten sich beide Teams mehr einen Kampf im Mittelfeld als in den Strafräumen. Sprich, Chancen blieben absolute Mangelware. Das ändere sich auch nach dem Wechsel nicht. Ab der 69. Minute mussten die Gastgeber in Unterzahl weiterspielen, da Wagner nach wiederholtem Foul vom Platz flog. Lange konnten die Leutzscher ihre numerische Überlegenheit nicht nutzen. Zumindest bis zur 90. Minute. Dann bediente Scholze den davon stürmenden Shubitidze, der den Ball an Torhüter Linke vorbei in die Maschen hob.
Quelle: Bild
A... HOCH FÜR CHEMIE!!!
Bild
Benutzeravatar
salech
Site Admin
 
Beiträge: 4495
Registriert: 12.2008
Wohnort: Leipzig / Gohlis
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Nachrichten des FC Sachsen Leipzig"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron