Oldie "Shubi" (36) hilft dem FC Sachsen zum Zittersieg

Ein Forum für die Sportbegeisterten des FC Sachsen Leipzig

Oldie "Shubi" (36) hilft dem FC Sachsen zum Zittersieg

Beitragvon salech » 06.10.2010 15:09

Geschrieben von anne
Montag, 4. Oktober 2010


Was war das für eine Zangengeburt beim FC Sachsen! Gegen Oberliga-Schlusslicht und Schießbude Chemnitz II sprang kurz vor Schluss wenigstens noch ein 2:1 raus. Oldie Shubitidze (36) erlöste die 1243 Fans in der 86. Minute. Eine Flanke von Seitz wuchtete der Georgier volley ins Netz. Zuvor hatte Heyse (78.) den Rückstand durch Dressler (51.) egalisiert.
Ein Sieg, der Trainer Dirk Heyne natürlich nicht glücklich machte. "Außer unseren Fans hat uns diesmal keiner nach vorn getrieben", giftete er nach dem Abpfiff. "Keiner hat das Zepter in die Hand genommen. Wir haben uns in den letzten Wochen übeerhaupt nicht verbessert." Auch Torschütze Heyse gab zu: "Ein Scheißspiel. Hauptsache, gewonnen..."
Zeit zum Üben bleibt wegen des punktspielfreien Wochenendes erneut.

Quelle: Bild
A... HOCH FÜR CHEMIE!!!
Bild
Benutzeravatar
salech
Site Admin
 
Beiträge: 4495
Registriert: 12.2008
Wohnort: Leipzig / Gohlis
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Nachrichten des FC Sachsen Leipzig"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron